dirkzen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 

Möge der Herzschlag des Drachen
uns den Rythmus der Welt zeigen.
Mögen wir einstimmen in das große Lied,
das seit Anbeginn aller Zeiten ertönt,
und mögen wir den Mut und die Kraft finden,
unseren ganz eigenen Weg im Einklang mt allem zu gehen.
Mögen wir einen ganz besondere Note in der Melodie des Tao sein,
die leise über Seen und Wälder schwebt,
den Ruf des Kranichs und die Stille der Berge erfüllt
und die niemals, niemals enden wird

Quelle: Dirk Grosser

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü